Vor einiger Zeit hat das Brautpaar “Jaqueline & Florian” ihre Hochzeit bei und von uns ausrichten lassen. Warum es für das Brautpaar die perfekte Hochzeit war, erfahren Sie im folgenden Blogbeitrag. Schauen Sie sich auch das vom Brautpaar zur Verfügung gestellte Video der “Traumhochzeit” an; Hochzeitsvideo Tirol – Jaqueline & Florian

Als Hochzeitsplaner mit mehr als 25 Jahren Erfahrung standen wir „Jaqueline & Florian“ mit Rat und Tat zur Seite, um ihnen ein unvergessliches Ereignis zu bescheren. Von der Dekoration bis hin zum perfekten Hochzeitsmenü wurde alles bis ins Detail geplant. Auch auf spezielle Wünsche der Gäste, ob Vegetarier, Veganer oder auch Allergiker, wird selbstverständlich von uns eingegangen, damit die ganze Hochzeitsgesellschaft das Festmahl ausgiebig genießen kann.

Die Ankunft des Brautpaares

„Jaqueline & Florian“ sind standesgemäß in einer geschmückten Limousine vorgefahren und haben ihre Gäste im herrlichen Gastgarten empfangen. Nach dem stilvollen Aperitif in unserem Garten hat unser Brautpaar ihre Gäste in den hellen, offenen Wintergarten geführt – selbstverständlich, wie von „Jaqueline & Florian“ gewünscht, festlich weiß eingedeckt, geschmückt mit herrlichen Blumen und traumhafter Dekoration.

Nun stand dem weiteren “Hochzeitsprogramm” nichts im Wege. Der offene Blick in die Natur bietet eine traumhafte Kulisse für die Hochzeitsgesellschaft.

Auch bei „Jaqueline & Florian“ war eines ganz wichtig – das Festhalten der Erinnerungen an den “schönsten Tag im Leben”! Das große, märchenhafte Areal des Alpenhotels Speckbacher Hof boten unserem Brautpaar romantische Motive.

Während unser Brautpaar ihr Fest in vollen Zügen genießen konnte, konnten sich ihre kleinen Hochzeitsgäste am Minigolfplatz oder auf der Trampolinanlage vergnügen oder sich am Spielplatz so richtig austoben.

Es wurde gefeiert und getanzt bis in die frühen Morgenstunden

Nach dem Festmenü und diversen Einlagen von Freunden und Familie hat unser Brautpaar mit ihrem Hochzeitstanz das Tanzparkett eröffnet und mit ihren Gästen ausgiebig gefeiert. Um Mitternacht wurde die Hochzeitstorte mit einem funkelnden Tischfeuerwerk präsentiert. Die zu späterer Stunde gereichte “Mitternachtssuppe” motivierte die Gäste zum Tanzen bis in die frühen Morgenstunden.

 

 

 

 

 

Auch der schönste Tag neigt sich einmal dem Ende zu

Angenehm erschöpft, jedoch glücklich und zufrieden, verabschiedete unser Brautpaar „Jaqueline & Florian“ ihre Gäste und begaben sich in ihr exklusiv für sie reserviertes Hochzeitszimmer. Da ist ein ausgiebiges Langschläferfrühstück am nächsten Morgen perfekt geeignet, den schönsten Tag nochmals Revue passieren zu lassen. Bei anschließender Ganzkörpermassage, einer wohltuenden Kosmetikbehandlung und einem prickelnden Bad zu zweit in der Whirlwanne in unserer Wellness-Oase wurde vor der Abreise nochmals ordentlich entspannt.

 

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unserem Beitrag einige Anregungen für Ihre „Traumhochzeit“ geben konnten. Weitere Informationen zu unseren Sälen und zu den Möglichkeiten Ihrer Feierlichkeit im Alpenhotel Speckbacher Hof als auch Wissenswertes über Bräuche und Sitten können Sie gern in unserem Bankettfolder nachlesen.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine spannende Vorbereitungszeit zu Ihrer perfekten Hochzeit und im Folgenden eine traumhafte Feierlichkeit.

Für weitere Fragen zum Thema Traumhochzeit stehen wir Ihnen auch gern telefonisch zur Verfügung: +43 5223 52511-0, per E-Mail: info@speckbacherhof.at oder auch über unserem Kontaktformular (bitte hier klicken).

Wir freuen uns auf Sie!

Herzlich,
Andreas Hofmann