Beitragsbild-take-away-gastgarten-speckbacherhof

Sie können es kaum erwarten mit Ihrer Familie endlich wieder im Restaurant zu sitzen – Essen, Trinken, Genießen und einfach gemütlich Beisammensein?

Bei uns im Speckbacher Hof können Sie ab sofort leckeres Take-away-Essen aus unserer Restraurantküche in der Frühlingssonne genießen. Kein Scherz!!

Mein Team und ich konnten es kaum erwarten, bis die Gastgärten, Restaurants & Co endlich wieder öffnen dürfen. Darum haben wir uns was für Sie überlegt. (Und glauben Sie mir, das ist mit “Abstand” das Beste Take-Away-Erlebnis in Innsbruck und Umgebung 😉 )

Take-away Speisen aus unserer Küche gemütlich im Nachbarsgarten genießen

Das was Sie auf dem Foto sehen, ist der große Nachbars-Garten vor unserem Hotel Speckbacher Hof in Gnadenwald – und jeeedeee Menge Platz (50 Meter bis zu Nachbarsgarten, um genau zu sein)! Den dürfen wir uns für Sie ausleihen:

Im Garten haben wir für Sie mit genügend Abstand (sogar größer, als gesetzlich vorgeschrieben) Tische und Stühle aufgestellt. Hier können Sie ab sofort das Take-away-Essen aus unserer Restaurantküche in der frischen Frühlingssonne genießen.

Gemeinsam mit Ihrer Familie aus dem gleichen Haushalt (und max. 4 Personen pro Tisch) haben Sie Dank der vielen Grünfläche richtiges Picknick-flair – ohne Ihr Essen zubereiten und mitschleppen zu müssen.

In diesem Video habe ich für Sie unseren (mit “Abstand” besten) Gastgarten direkt nach dem Aufbau festgehalten:

Das können Sie von unsere Take-Away-Speisekarte holen: Von der Gerstelsuppe über Rinderroulade bis zum Topfenschmarren

Sie haben genug von Pizza, Burger und “Thai-to-go”? Bei uns können Sie endlich mal wieder traditionelle Schmankerln essen. Unsere Take Away Speisekarte lässt für Freunde der Tiroler Küche kaum Wünsche offen. Das Beste: Sie bekommen “echte” Teller und “echtes” Besteck dazu.

Unsere Take-away-Speisekarte:

Suppen

  • Erdäpfelsuppe von Thaurer Erdäpfeln mit Speck € 6,20
  • Rauchige Gerstelsuppe mit Beinschinken € 7,20
  • Kräftige Rindssuppe mit hausgemachten Leberknödeln € 5,40

Warme Vorspeise

  • Lammrahmbeuscherl vom „Glaserhof“ (Bauer aus Gnadenwald) mit Serviettenknödel € 8,90

Hauptspeisen

  • Paniertes Schweineschnitzel „Wiener Art“ mit Wirtshaus Pommes € 14,90
  • Ragout vom heimischen Reh mit Serviettenknödel, Rotkraut & Preiselbeeren € 17,50
  • Rinderroulade mit Vichykarotten & Selleriepüreé € 21,10
  • Lammrahmbeuscherl vom „Glaserhof“ (Bauer aus Gnadenwald) mit Serviettenknödel € 13,90

Für unsere kleinen Gäste

  • A kleines Wiener mit Wirtshaus Pommes € 9,50
  • Grillwürstel mit Wirtshaus Pommes € 8,50
  • Heiße Frankfurter Würstel mit Senf, Brot & Kren € 5,10

Dessert`s & Hausgemachte Kuchen

  • Flaumiger Topfenschmarren mit Marillenröster & Vanilleeis € 9,80
  • Hausgemachte Sachertorte € 3,90
  • Hausgemachter Apfelstrudel € 3,90
  • Hausgemachter Topfenstrudel € 3,90

Eis

  • Sie können zwischen Magnum Classic & Mandel, Cornetto Vanille & Erdbeere, Twinni, Jolly und Calippo auswählen

Getränke

  • Von Limo, Bier, Wein, Kaffee ist alles dabei!

Wichtige Info nebenbei: Alle Zutaten kommen hauptsächlich aus lokalen Betrieben – zum Teil sogar direkt vom Bauer nebenan. Dadurch unterstützen Sie jetzt zu Ihrem “Picknick” in der Sonne auch die heimische Wirtschaft.

Auch Minigolfplatz, Trampolin, Spielplatz & Co haben wieder geöffnet

Besonders für Familien mit Kindern war das letzte Jahr eine große Herausforderung: Schulen, Kindergärten, Vereine, Sportanlagen blieben (zum Großteil) geschlossen.

Der Frühling bringt Erleichterung – Sie können mit Ihren Liebsten endlich wieder an die frische Luft. Wenn Sie Ihre Kids noch nicht zum Wandern motivieren können, dann sollten Sie bei unserem Minigolfplatz vorbeischauen. Dieser wurde gerade im “Frühjahrsputz” startklar gemacht (Eindrücke zum Frühjahresputz finden Sie hier: Frühjahresputz bei Minigolfplatz im Hotel Speckbacher Hof)

Auch unser Spielplatz und die Trampoline haben wieder geöffnet. Und wenn ihr dann eine Stärkung braucht – können Sie nebenan im Restaurant Essen to-go bestellen. Sie müssen dann nicht erst nach Hause fahren. Sie können gemeinsam im mit “Abstand” besten Gastgarten weit und breit gemütlich jausnen.

Wir freuen uns auf euch!!

Herzlichst,

Ihr Andreas Hofmann